Was ist GoGassi und wie sind Sie auf die Idee gekommen?

GoGassi ist die erste Full-Service-Agentur, die auf die Vermittlung von professionellen Hundesittern für schwer beschäftigte Hundeeltern spezialisiert ist. Jeder Hundesitter durchläuft bei mir persönlich ein mehrstufiges Auswahlverfahren, bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, um Ihren Hund stets in besten Händen zu wissen.

Wie viele Ideen kam auch diese aus der Not heraus. Als leitende Mitarbeiterin in der Medienbranche und stolzes Frauchen einer englischen Bulldogge (Butch) stand ich oft vor dem Problem: Wer geht mit ihm Gassi, wenn ich mal wieder Überstunden machen muss, krank bin oder verreise?

Die Zeit, die ich damit verbrachte, alle Inserate durchzugehen, diese dann zu kontaktieren, zu vergleichen, zu prüfen und Preise auszuhandeln, stahl mir meine kostbare Zeit und meine lieben Nerven. Da es keine Agentur gab, die mir diesen Prozess abnahm, gründete ich GoGassi.

 

Wie viel Auslauf braucht ein Hund?

Grundsätzlich braucht jeder Hund so viel Auslauf wie möglich, um psychisch und physisch fit zu sein. Alle gesunden ausgewachsenen Hunde brauchen mindestens zwei volle Stunden Auslauf am Tag. Ein Mindestmaß, welches nicht unterschritten werden sollte und von dem der größere Anteil, wenn möglich, aus abwechslungsreichem Freilauf bestehen sollte.

Teilt man diese zwei Stunden auf den Tag auf, sind es beispielsweise eine halbe Stunde vormittags, eine Stunde mittags und eine halbe Stunde abends. Ein Welpe zum Beispiel braucht eher mehrere kurze Runden, im Gegensatz zu einem ausgewachsenen Hund. Auch wir unterstützen diesen Richtwert und möchten ihn auch allen ans Herz legen. Eine auf Ihren Hund zugeschnittene Beratung bieten wir Ihnen vor dem ersten Abholen gerne an.

 

Warum ist regelmäßiges Gassigehen so wichtig und wie kann das abwechslungsreich gestaltet werden, denn jeder Hund ist anders?

Noch schnell die gewohnte Runde mit dem Hund drehen? Grundsätzlich ist daran nichts verkehrt. Und auch wenn Rituale durchaus etwas sehr Schönes, Anheimelndes haben, können sie mit der Zeit auch durchau langweilig werden, und das nicht nur für Ihren Hund.

Überraschen Sie ihn doch einmal mit einer ganz neuen Route. Besuchen Sie gemeinsam einen Ort, an dem Ihr Hund noch nie war – das kann ruhig auch eine neue Hundewiese sein. GoGassi bietet für jede Art von Hund drei verschiedene Pakete an. Ob im nah gelegenen Park oder ausgiebig im Wald, bis hin zu langen Fahrradtouren für besonders aktive Hunde.

Alles, was Sie tun müssen, ist, unter www.gogassi.com anzugeben, wann Ihr Hund abgeholt werden soll, und ein paar kleine Fragen zu den Vorlieben Ihres Hundes zu beantworten. Jetzt heißt es: Füße hoch, Leine raus und warten, bis der Gassigeher dreimal klingelt.

 

Erfahren Sie mehr über diesen Service hier.