Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine Checkliste zusammengestellt, mit der Sie sicher sein können, dass Sie für die ersten Tage und Wochen mit den wichtigsten Dingen gut versorgt sind.

Die Geburt im Krankenhaus

Tasche mindestens vier Wochen vor dem Termin packen!

Für das Baby

  • 4 Wickelbodys
  • 2 Strampelanzüge
  • je nach Jahreszeit 1 Pullover oder 1 Shirt
  • 1 Mütze
  • 1 Jacke
  • Babyschale
  • Spucktücher

 Für die Mutter

  • Mutterpass
  • Personalausweis
  • Versichertenkarte
  • langes T-Shirt
  • dicke Socken
  • Bademantel
  • Fotoapparat
  • Kosmetiksachen
  • Nachthemd und/ oder Oberteile, die  man leicht zum Stillen öffnen kann
  • Still-BHs oder bequeme BHs, die keine Bügel haben
  • bequeme Kleidung, die im fünften Monat gepasst hat

Endlich Zuhause

Schlafen

  • Babybett oder Babywiege
  • Matratze mit Schoner und Kantenschutz
  • wasserdichte Unterlage
  • 2 Spannbetttücher
  • 1 Babyschlafsack
  • Spieluhr
  • eventuell Mobile, Babywippe oder Baybhängematte

Spielen

  • Krabebeldecke für den Fußboden
  • erste Spielsachen (Rassel, Spieluhr)
     

Unterwegs sein

  • Wickeltasche
  • Babyschale fürs Auto
  • Qualitativ hochwertiger Kinderwagen
  • Regen- und Sonnenschutz für den Kinderwagen
  • Sonnenblenden für das Auto
  • eventuell Tragetuch

Pflege

  • Wickeltisch mit gepolsteter Auflage
  • gut verschließbarer Windeleimer
  • Windeln
  • 4 Waschlappen
  • 4 Handtücher
  • Auflagen für den Wickeltisch
  • 2 Badetücher mit Kapuze
  • Babybadewanne oder Badeeimer
  • Badethermometer
  • Baby-Nagelschere
  • Baby Haarbürste mit weichen Borsten
  • Baby-Feuchttücher
  • 1 Wundcreme
  • eventuell eine Wärmelampe, Heizstrahler

Ernährung

  • Stillkissen
  • Fencheltee
  • Teefläschchen und Sauger
  • eventuell Milchpumpe und Zubehör
  • 3 Still-BHs
  • Stilleinlagen

Ernährung mit Flaschenmilch

  • Säuglingsnahrung
  • 6 Fläschchen mit Sauger
  • Flaschenständer
  • eventuell Sterilisator
  • 2 Teefläschchen und Saugerbürste
  • eventuell 2 Beruhigungssauger
  • Thermosflasche