Im Laufe eines Jahres sammeln sich viele Fotos an, die es wert sind, verewigt zu werden. Ein Fotokalender begleitet Sie durch die nächsten zwölf Monate und lässt die schönsten Erinnerungen immer wieder aufleben. Ihren persönlichen Fotokalender können Sie nun in wenigen Schritten online gestalten. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Eine Software ist dabei nicht nötig – Gestalten Sie Ihren individuellen Fotokalender direkt online. Wählen Sie zuerst eine der vielen Kalendervarianten aus: Soll es eher ein klassischer A4-Kalender sein oder doch ein großer Kalender der golden schimmert und Ihre Fotos so besonders edel wirken lässt?

Mehr als 25 Variationen sind auswählbar. Suchen Sie nun Ihre Lieblingsfotos der letzten Monate heraus und laden Sie diese hoch. Die Kalendervorlagen helfen Ihnen beim Erstellen der einzelnen Monatsblätter und zahlreiche Cliparts geben Ihren Seiten die besondere Note. Der Startmonat ist dabei frei wählbar.

Sie können so also auch einen Fotokalender gestalten, der für ein ganzes Lebensjahr Ihres Kindes angelegt ist oder mit Ihrem Datum Ihres Ja-Wortes beginnt. Ihren Ideen sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Das Videotutorial zeigt Ihnen im Detail wie schnell und einfach es gehen kann: www.pixelnet.de/fotokalender-videotutorial. Außerdem erhalten sie hier wertvolle Gestaltungstipps.

Unser Geschenktipp zum Fest: So bringen Sie nicht nur Kinderaugen zum Strahlen!

Aus den Zeichnungen und Bastelarbeiten Ihrer Kinder können schnell große Meisterwerke werden. Gestalten Sie einfach einen Fotokalender mit diesen Werken und verzaubern Sie garantiert jede (Ur-) Oma und jeden (Ur-)Opa.

Und so geht es: Scannen Sie die kleinen und großen Meisterwerke ein. Falls kein Scanner zur Hand ist, können Sie die Bilder auch auf einem neutralen Untergrund einfach von oben fotografieren. Laden Sie die Fotos hoch und gestalten Sie Ihren Fotokalender. Sie können auch mit Textfeldern arbeiten und so beschreiben, wann die Zeichnung entstanden ist und welches Ihrer Kinder der berühmte Künstler ist.