Was ist für Sie als Koch für eine ausgewogene und gesunde Ernährung wichtig?

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung lässt sich unter dem Satz "nicht zu viel von allem" zusammenfassen. Generell sollten alle Lebensmittelkategorien konsumiert werden, aber dabei ist natürlich auch eine sinnvolle Gewichtung wichtig.

Generell sollten Menschen, die sich gesund ernähren wollen, viel Gemüse und Obst zu sich nehmen. Empfehlenswert ist es natürlich auch bei Zucker, Kohlenhydraten und Fleisch weniger zu konsumieren. Da in vielen Nahrungsmitteln bereits Zucker enthalten ist, ist hier besondere Zurückhaltung gefordert.

Gibt es hierbei Unterschiede für die verschiedenen Generationen?

Kinder sollten natürlich besonders viel Gemüse und Obst zu sich nehmen. Für Sie sind beispielsweise Vitamine in der Wachstumsphase besonders wichtig. Aber auch hier ist eine ausgewogene Ernährungsweise wichtig, in der viele unterschiedliche Geschmackskomponenten und Nahrungsmittel zum Einsatz kommen.

Besonders bei Kindern lohnt es, die Bildung von vielfältigen Geschmackserfahrungen zu fördern. Schon im Kindesalter bilden sich gewisse Geschmackspräferenzen heraus, die auch den Erwachsenen erhalten bleiben. Hier lohnt es also, Kinder früh an unterschiedliche Geschmäcker heranzuführen, damit auch im Erwachsenenalter eine ausgewogene Ernährung gewährleistet ist.

Für ältere Menschen empfiehlt sich eine Ernährung, die nur wenig Fleisch, Kohlenhydrate und Ballaststoffe enthält. Ältere Menschen brauchen im Gegenzug eine eiweiß- und vitaminreiche Ernährung. Auch auf die Konsistenz sollte hier geachtet werden: Ältere Menschen bevorzugen ihre Nahrungsmittel natürlich eher weich.

Worauf sollte man beim Kochen mit Kindern Ihrer Meinung nach achten? Welche Tipps geben Sie unseren Lesern hierfür?

Kochen Sie mit frischen Lebensmitteln. Zeigen Sie, wie vielfältig Gemüse und Obst sein können, und was es überhaupt alles gibt. Vielen Kindern fehlt dieses Wissen heute leider. Kinder lieben Farben und können meist für den Prozess des Kochens leicht begeistert werden, wenn man ihnen erklärt, wie was funktioniert.

Wichtig ist es, Kinder auch selbst Hand anlegen zu lassen. Wer seinen Kindern zeigt, wie vielfältig, individuell und auch einfach viele Gerichte zubereitet werden können, tut auch etwas für den späteren Erwachsenen. Spaß an Geschmacksvielfalt und der Herstellung von Speisen erleichtert es vielen Menschen, sich gesund zu ernähren.

Welches sind die beliebtesten Kinderrezepte - nicht nur lecker sondern auch gesund?

Viele Kindern lieben einen gut gemachten Obstsalat, Pasta oder auch herzhafte Suppen. Diese Speisen sind alle leicht zuzubereiten, sind bunt und können mit großer Geschmacksvielfalt auffahren. Die Arbeitsschritte sind einfach und können auch von Kindern gut bewältigt werden.